Logo Ballettschule Grohs in Moers
Ballettschule Grohs in Moers | Aktuelles

Ballettschule Grohs

04. Oktober 2022«Herbstferien!»

Vom 03. Oktober bis zum 14. Oktober 2022 sind Herbstferien in NRW, deshalb bleibt unsere Ballettschule geschlossen.

Wir wünschen allen gute Erholung und schöne Ferien.

Euer Team der Ballettschule Grohs.

09. August 2022«Die Ferien sind vorbei, es kann wieder getanzt werden!»

Wir freuen uns, alle ab dem 10. August im Ballettsaal wiederzusehen.

Wir hoffen alle sind gut erholt und motiviert, wieder mit dem Training zu beginnen, was bei den derzeit hohen Temperaturen selbstverständlich angepasst wird.

Viel Spaß beim Tanzen

24. Juni 2022«Es sind Sommerferien!»

Vom 27. Juni bis zum 09. August 2022 sind wir in den Sommerferien und deshalb bleibt unsere Ballettschule geschlossen.

Wir wünschen allen gute Erholung und schöne Ferien.

Euer Team der Ballettschule Grohs.

12. Januar 2022«Aktuelle Corona-Regeln!»

Ab dem 13. Januar gilt die neue Corona-Schutzverordnung:

Ausnahme von der Testpflicht für geboosterte oder genesene Personen

Die zusätzliche Testpflicht in Bereichen, in denen 2Gplus gilt, entfällt für immunisierte Personen, die zusätzlich zur vollständigen Grundimmunisierung -gemäß Bundesrecht- entweder über eine Auffrischungsimpfung verfügen oder in den letzten drei Monaten von einer Infektion genesen sind. Die Ausnahme gilt für alle Anwendungsbereiche von 2Gplus, also auch etwa für den Sport in Innenräumen. Sie gilt unmittelbar ab Erhalt der Auffrischungsimpfung.

Bei Schüler*innen ab 16 Jahren wird der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung.

Diese Verordnung tritt am 13. Januar 2022 in Kraft und mit Ablauf des 9. Februar 2022 außer Kraft.

In der Ballettschule besteht Maskenpflicht, die Maske darf während des Unterrichts abgelegt werden.

Die Abstands- und Hygieneregeln gelten selbstverständlich weiterhin.

08. Januar 2022«Aktuelle Corona-Regeln!»

Ab Montag, den 10. Januar 2022, beginnt der Unterricht im neuen Jahr.

Dazu gibt es laut Coronaschutzverordnung auch in der Ballettschule neue Regeln:

Die tänzerische Gymnastik - 4-6jährige - benötigt keine Testpflicht.

Ballettschüler*innen bis einschließlich 17 Jahren benötigen keine Testpflicht, es reichen die regelmäßig durchgeführten Tests in den Schulen aus.

Alle anderen Tänzer*innen brauchen den 2G+ Nachweis.

In der Ballettschule besteht Maskenpflicht, die Maske darf während des Unterrichts abgelegt werden.

Wir bitten alle entsprechende Nachweise bereit zu halten.

Die Abstands- und Hygieneregeln gelten selbstverständlich weiterhin.

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Tanzjahr.

01. Januar 2022«Frohes neues Jahr!»

Wir wünschen allen ein gesundes und glückliches Jahr 2022.

24. November 2021«Coronaregeln»

Leider müssen wir unsere Coronaregeln neu anpassen.

Aufgrund der gesetzlichen Verordnung vom 24. November 2021 gilt ab sofort:

Bei Kindern bis zum Schuleintritt sind Tests und Impfungen nicht erforderlich.

Bei schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen bis 15 Jahren reichen die regelmäßig durchgeführten Tests in den Schulen aus.

Schüler*innen ab 16 Jahren benötigen eine Bescheinigung der Schule.

Für alle anderen gelten die 2G Vorschriften - Genesen oder Geimpft mit Nachweis.

Sobald sich etwas ändert, werden wir Sie informieren.

Oktober 2021«Schöne Herbstferien»

Bis zum 22. Oktober 2021 sind Herbstferien und unsere Ballettschule ist geschlossen.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Zeit.

17. August 2021«Es darf getanzt werden»

Ab Mittwoch, 18. August dürfen wir wieder mit dem Training beginnen.

Wir freuen uns darauf, alle gesund und erholt im Ballettsaal wiederzusehen.

Denkt daran auf dem Weg in die Garderoben und zum Tanzplatz brauchen wir immer noch die Maske.

Weiterhin gilt die 3-G-Regel - Genesen - Geimpft - Getestet.

Juli 2021

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien und hoffen,

dass wir uns alle gesund ab dem 18. August 2021 im Ballettsaal wiedersehen.

Euer Team der Ballettschule Grohs

Juni 2021«KEIN TEST!»

Aufgrund der gesunkenen Inzidenzwerte gilt für NRW ab dem 11. Juni 2021 die Inzidenzstufe 1.

Dies bedeutet nach § 14 Abs. 4 Nr. 6, der Ballett- und Gymnastikunterricht ist ohne Negativtestnachweise zulässig. Die Einhaltung der Hygienekonzepte, Mindestabstände und Maskenpflicht außerhalb des Unterrichts ist weiterhin erforderlich.

Es kann im weiteren zeitlichen Verlauf wieder zu Anpassungen (auch Verschärfungen) kommen, sofern die Inzidenzwerte den Wert von 35 dauerhaft übersteigen.

Viel Spaß beim Training

Juni 2021«Endlich ist es soweit!»

Ab Montag, den 07. Juni 2021, dürfen wir wieder unsere Schulen für den Präsenzunterricht öffnen. Tag und Uhrzeit der Unterrichtsstunden haben sich nach dem Lockdown nicht geändert. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, melden Sie sich bitte im Ballettstudio.

Doch wie Sie sich denken können, müssen wir zugunsten unserer Gesund- und Sicherheit einige Auflagen beachten:

Betreten der Ballettschule nur NEGATIV GETESTET, ZWEIMAL GEIMPFT oder GENESEN. Diese entfällt für Kinder im Vorschulalter.

Garderoben dürfen nur zum Abstellen der Schuhe und Aufhängen der Jacken genutzt werden. Eltern betreten möglichst nicht die Garderoben.

Es besteht Maskenpflicht auf allen Wegen von und zum Tanzplatz. Anhand der geführten Anwesenheitslisten können wir eventuelle Infektionsketten lückenlos nachvollziehen.

Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung und die Ballettstangen werden regelmäßig gereinigt.

Regelmäßiges Lüften, sowie die elektronischen Luftreiniger (wo vorhanden), sorgen für Luftaustausch.

Wir freuen uns darauf alle unsere Tänzer*innen wiederzusehen und gemeinsam zu trainieren.

Das Team der Ballettschule Grohs

10. April 2021«Online Unterricht!»

Ab Montag, den 12.04.2021, beginnt der online Ballettunterricht wieder.

Es gelten die bekannten Zugangsdaten und Unterrichtszeiten wie vor den Osterferien.

Wir wünschen allen viel Spaß dabei.

12. Februar 2021«Es ist noch nicht zu Ende!»

Voraussichtlich bis Ende März 2021 bleibt unsere Ballettschule geschlossen. Wir werden den Unterricht unter den bekannten Zugangsdaten so lange wie nötig über Zoom weiterführen.

Sollten die Daten fehlen, meldet euch unter info@ballettschule-grohs.de.

Wir hoffen euch bald (am liebsten im Ballettsaal) wieder zu sehen.

Bis dahin bleibt gesund

Euer Team der Ballettschule Grohs

Januar 2021«Der Lockdown geht weiter»

Wie ihr sicherlich der Presse entnommen habt, dürfen wir die Ballettschule immer noch nicht öffnen.

Schließung bis zum 14. Februar 2021. - Wie es danach weitergeht, wissen wir nicht.

Unser Unterricht findet trotzdem für alle Mitglieder der Ballettschule Grohs statt. Mit den Zugangsdaten, die wir euch Ende November per Mail geschickt haben, starten wir ab Montag den 11. Januar 2021 wieder in die Zoom-Welt.

Die Zeiten bleiben weitestgehend gleich:

Änderung: Klasse Ballett 2-4 am Donnerstag beginnt um 16:45 Uhr.

Neu: Ballett groß, Donnerstag um 17:50 Uhr

Neu: Jazz/Aerobic, Dienstag um 18:15 Uhr

Falls Euch die Zugangsdaten fehlen sollten, meldet euch bitte unter info@ballettschule-grohs.de

Wir freuen uns auf euch bis nächste Woche und bleibt gesund.

Januar 2021«Wir wünschen euch und euren Familien ein frohes und vor allem ein gesundes neues Jahr.»

Liebe Schüler*innen,

ein außergewöhnliches Jahr lliegt hinter uns. in dem nicht alles sebstverständlich war. Eines mit ständig neuen Herausforderungen und Experimenten, wie der Unterricht über Zoom, der sehr gut angenommen wurde.

Wir danken allen, die uns in diesem Jahr verbunden waren und blieben.

Jetzt hoffen wir auf ein erfreulicheres neues 2021.

Euer Team der Ballettschule Grohs

Dezember 2020«Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.»

November 2020«Ballettschule geschlossen»

Dem Beschluss der Bundesregierung vom 28.10.2020 folgend, muss unsere Ballettschule leider vom 02.11. bis voraussichtlich 10.01.2021 schließen.

Sobald wir neue Informationen haben, werden wir diese mitteilen.

Wir danken für ihre Geduld und Treue und hoffen, dass alle gesund bleiben.

Juli 2020«Nachruf»

Wir trauern um den Gründer unserer Ballettschule

HERRN WILHELM GROHS

Zusammen mit seiner Frau, hat er die Ballettschule 1962 eröffnet und mit viel Liebe und Engagement viele Jahrzehnte erfolgreich geleitet.

An Herrn Grohs schätzten wir nicht nur sein Fachwissen, sondern auch die Ruhe und Souveränität, die er ausstrahlte. Für uns Lehrer war er ein großes Vorbild und hat uns für den Beruf maßgeblich geprägt. Mit seinem Tod verlieren wir eine Persönlichkeit, der wir sehr viel verdanken.

Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten.

Andrea Gerrlich und Martina Kaufmann-Heinrich

mit dem Team der Ballettschule Grohs

07. Juni 2020«Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,»

unser Ballettunterricht in Moers hat sehr gut begonnen. Nach anfänglichen Unsicherheiten hat sich alles gut eingespielt. Selbst die Kleinsten haben sich an unsere Coronaregeln gehalten und alle waren sehr diszipliniert auf die Einhaltung zu achten.

Endlich können wir den Unterricht auch wieder in Rheinberg starten, da der Gymnastiksaal im Konvikt ab Montag, den 08. Juni 2020 wieder geöffnet hat.

Die Anfangszeiten sind fast geblieben, wie wir vorab informiert haben, verschiebt sich ab der 2. Std. der Beginn und das Ende der Unterrichtsstunde, sowohl montags als auch dienstags, jeweils um fünf Minuten nach hinten.

Wir wünschen einen guten Start und viel Spaß beim Training.

08. Mai 2020«Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,»

wir planen den Start in den Unterricht am 13. Mai 2020.

Die einzelnen Gruppen werden über die angepassten Unterrichtszeiten informiert. Leider mussten wir diese aufgrund der aktuellen Ereignisse ändern. Zeitnah werden auch die Regeln zur Wiedereröffnung unserer Ballettschule bekannt gegeben, da die Landesregierung erst Samstag, dem 09. Mai 2020 darüber entscheidet.

Unser Büro ist am Montag, dem 11. Mai 2020 ab 14:30 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf einen baldigen Start.

Bleibt gesund und bis bald.

07. Mai 2020«Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,»

hurra, es geht wieder los.

Wie die Landesregierung mitteilte, dürfen wir nächste Woche wieder beginnen. Wir freuen uns darüber genauso wie ihr. Wann es bei uns losgeht entscheidet sich am Wochenende, d.h.genaue Informationen folgen.

Bleibt gesund und bis bald.

03. Mai 2020«Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,»

leider gibt es immer noch keine Neuigkeiten, ab wann wir wieder mit dem Unterricht beginnen dürfen.

Wir hoffen, dass wir ab dem 06. Mai 2020 Genaueres erfahren werden.

Da die Coronaregeln etwas gelockert werden hoffen wir, dass wir unter besonderen Auflagen, den Unterricht wieder aufnehmen dürfen.

Wir bitten um euer Verständnis, dass, auch wir von einigen Einschränkungen, sowie verschärften Hygienemaßnahmen (Maske, etc.) betroffen sind.

Wir planen den Unterricht in den (regulären) Schulferien nachzuholen. Diesbezüglich werdet ihr noch informiert.

Aufgrund des Beschlusses unserer Landesregierung dürfen keine Großveranstaltungen stattfinden. Aus diesem Grund, und der verlorenen Trainingszeit, müssen wir unsere im November anstehenden Ballettabende schweren Herzens um ein Jahr verschieben.

Aktuelle Informationen erhaltet ihr auch weiterhin über unserer Emailadresse oder über den Anrufbeantworter.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

27. April 2020«Liebe Eltern, liebe SchülerInnen»

Leider haben wir noch immer keine Möglichkeit, das Studio wieder zu öffnen!

Das ist für uns genauso traurig wie wahrscheinlich für euch.

Doch unsere Gesundheit steht nun einmal im Vordergrund.

Wir möchten uns ganz herzlich bei vielen Eltern sowie unseren SchülerInnen bedanken, die für diese unwirkliche Situation Verständnis haben und trotzdem weiter zu uns stehen.

Euch allen können wir mit Sicherheit sagen, dass keine Stunde verloren ist und dass wir uns bemühen, wann immer wir können, euch den Unterricht nachholen zu lassen oder euch anbieten, mehrmals in der Woche in andere Stunden zu gehen.

Glaubt uns, wir wünschten uns auch nichts sehnlicher, als endlich wieder den Alltag einkehren zu lassen und euch im Unterricht zu begleiten.

Aktuelle Informationen erhaltet ihr auch weiterhin über unserer Emailadresse oder über den Anrufbeantworter.

Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

16. März 2020«Wegen Corona Pandemie geschlossen»

Wie Sie aus der Presseerklärung der Landesregierung NRW erfahren haben, wurden Maßnahmen ergriffen, denen wir auch Folge leisten müssen!

Alle Schulen im Land NRW werden zum 16. März 2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.

Aus Sorgfaltsplicht wird ab Montag, dem 16. März 2020 die Ballettschule Grohs geschlossen.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit den Unterricht nach Absprache nachzuholen.

Wir hoffen, dass alle gesund bleiben und wir uns bald wiedersehen.

10. Dezember 2013«Der verzauberte Kamin» und «Ballettrevue»

Wie schon so oft waren die Vorstellungen in der Rheinhausenhalle wieder mal ein großer Erfolg!

Für alle, die den «verzauberten Kamin» und die «Ballettrevue» noch einmal sehen wollen, haben wir die drei Aufführungen aufgezeichnet.

Die Aufführungen stehen als DVD oder Bluray für je 19,50 EUR zur Verfügung.

Bestellungen bitte an die Ballettschule Grohs, Haagstraße 3, 47441 Moers, Telefon (0 28 41) 2 14 85

4. November 2013«Der verzauberte Kamin / Ballettrevue»

Schon wieder sind drei Jahre um und unsere nächsten Vorstellungen stehen kurz bevor. Alle Ballettinteressierten sind herzlich eingeladen.

Wann?

  • Samstag, den 16. November, 16:00 Uhr
  • Sonntag, den 17. November, 14:30 Uhr
  • Sonntag, den 17. November, 18:00 Uhr

Wo?

  • In der Rheinhausenhalle in 47226 Duisburg/Rheinhausen, Beethovenstraße 20

Was?

  • Das Handlungsballett «Der verzauberte Kamin» und «Ballettrevue»

Die Karten kosten 17,- EUR, Auskünfte und Kartenvorverkauf in der Ballettschule Grohs, Telefon (0 28 41) 2 14 85.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Zuschauen!

17. Mai 2010«Local Heroes»

Im Rahmen des Projekts «Local Heroes» interpretiert jede Stadt die Idee «Kulturhauptstadt 2010» anders. Moers ist vom 16. bis zum 22. Mai 2010 «Local Heroes» und verwandelt sich dann in eine Kultur-Werkstatt.

Unter dem Begriff «HERZ/RHYTHMUS» - Tanz an bewegten Orten und Orte, die bewegen - treten wir am 20. Mai 2010 in Moers auf:

  • 15.00 bis 15:25 Uhr Grafschafter Passage (hinter der Rolltreppe Parterre)
  • 17.00 bis 17:55 Uhr Modehaus Braun (ehemals Kauftreff vor der Rolltreppe Parterre)

Weitere Informationen unter www.moers.de.

30. April 2010«Aufregung im Gasthaus» und «Ballettrevue»

Die Aufführungen in der Rheinhausenhalle waren ein Riesenerfolg.

Die Ballettschule Grohs bedankt sich nochmals auf diesem Weg bei allen Teilnehmern, Eltern, Helfern und Mitarbeitern. Ohne die unglaubliche Unterstützung und den enormen Einsatz aller Beteiligten wäre das alles nie möglich gewesen.

Alle drei Aufführungen wurden aufgezeichnet und stehen als DVD zur Verfügung. Diese sind ab sofort in der Ballettschule Grohs, Haagstraße 3, 47441 Moers, Telefon (0 28 41) 2 14 85 erhältlich.

1. Februar 2010Kartenvorverkauf hat begonnen

Ab dem 1. Februar 2010 gibt es die Eintrittskarten für alle Vorstellungen in der Rheinhausenhalle in der Ballettschule Grohs, Haagstraße 3, 47441 Moers, Telefon (0 28 41) 2 14 85 von Montags bis Donnerstags 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Der Eintrittspreis beträgt 16,00 Euro.

25. Oktober 2009Neue Vorstellungen in Sicht!

Im Februar 2010 ist es wieder so weit! Nach langen und aufwendigen Proben seit Anfang 2009 finden unsere Vorstellungen wie so oft wieder in der Rheinhausenhalle in Duisburg/Rheinhausen statt.

Folgende Termine sind vorgesehen.

  • 27. Februar 2010, 16.00 Uhr
  • 28. Februar 2010, 14.30 Uhr sowie 18.00 Uhr

Auskünfte über den Verkauf der Eintrittskarten in der Ballettschule unter der Rufnummer (0 28 41) 2 14 85.

Alle Tanzinteressierten sind herzlich willkommen - es lohnt sich bestimmt!

12. August 2008Unsere Schülerinnen tanzen in «Gloria»

Einige unserer Schülerinnen tanzen im Musical «Gloria». Das Musical wurde komponiert von Leonie V. Thöne, Arrangements von Raphael D. Thöne, Leonie V. Thöne und Björn P. Thöne. Die tänzerische Leitung und Choreographie übernimmt Michael Kemper, Musicaldarsteller, Choreograph und unter anderem Tänzer des Deutschen Showballetts Berlin.

Die Premiere ist am 29. November 2008 in der Stadthalle in Rheinberg, es folgen Vorstellungen in Rheinkamp und Neukirchen-Vluyn. (siehe auch: Musical-Magazin «DaCapo», Septemberausgabe 2008)

12. Juli 2008Anett Zdeb heißt jetzt Anett Warmann

Ja, sie hat sich getraut! Im wahrsten Sinne des Wortes hat sie «Ja» gesagt und eine traumhafte Märchenhochzeit gefeiert. Wir wünschen ihr und ihrem Mann viel Glück für ihre gemeinsame Zukunft.

28. April 2008Frühjahr- und Sommeraktion - vom 02.05. bis 26.06.2008!

Wir laden alle, die sich für den Sommer fit machen möchten, zu drei kostenlosen Probestunden in die Ballettschule Grohs ein.

Alle Schüler, die eine Freundin oder Bekannte mitbringen, erhalten bei deren Anmeldung eine Ermäßigung in Höhe ihres Monatsbetrages.

1. Februar 2008Wir ziehen in Rheinberg um!

Ab dem 11.02.2008 findet der Unterricht im Konvikt, Lützenhofstraße 9, 47495 Rheinberg statt.